Logo: Sites4Kids
WERBUNG
WERBUNG

Rezept für leckere Muffins

Diese fruchtigen Muffins mit Pudding erinnern optisch an schöne bunte Ostereier. Die kleinen Köstlichkeiten schmecken allerdings nicht nur zu Ostern ;)
Ihr braucht (für 12 Muffins):
  • 1 Päckchen Vanille-Pudding
  • einen halben Liter Milch
  • 2 EL Zucker
  • zwei Packungen fertigen Blätterteig
  • 2 Eier
  • 200g Schmand
  • 12 Aprikosen-, Birnen- oder Pfirsichhälften aus der Dose
  • Ein Muffinblech
  • Butter zum einfetten der Form
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:
Kocht den Vanille-Pudding nach der Anleitung auf der Verpackung und lasst den Pudding dann abkühlen.
Fettet die Muffin-Form ein und legt sie mit dem Blätterteig aus. Die überstehenden Ecken könnt ihr einrollen.
Verrührt den Schmand mit den Eiern und dem Zucker.
Rührt dann auch den kalten Pudding unter.
Füllt die Creme in die Förmchen und backt die Muffins bei 170 Grad 25 bis 30 Minuten lang. 
Legt nach 20 Min. die Obsthälften oben auf.
Lasst die Muffins nach dem Backen abkühlen und nehmt sie erst dann aus der Form.
Zum Schluss noch mit Puderzucker bestäuben und fertig sind die Oster-Muffins!


WERBUNG