Logo: Sites4Kids
WERBUNG
WERBUNG

Pferd des Monats Juli: Highland Pony

Seit mehr als 6000 Jahren wird die Rasse der Highland Ponys gezüchtet. Was diese Pferde besonders macht und ob sie wirklich nur im Hochland vorkommen, verraten wir euch hier im Steckbrief!

Kategorie: Ponys

Herkunft: Schottland und Nordengland

Aussehen: Highland Ponys sind in der Regel Falben. Das bedeutet: Sie kommen in allen Farbvariationen von creme-beige bis grau vor. Aber auch fuchsfarbene, braune und schwarzbraune Arten sind nicht ausgeschlossen. Einzig Schecken werden nicht gezüchtet. Die kompakten, aber dennoch kräftigen Ponys haben einen freundlichen Blick und tragen den Kopf stets in einer stolzen Haltung. Dazu passend sind die Bewegungen dieser Rasse sehr elegant und weich.

Charaktereigenschaften: Highland Ponys sind außerordentlich belastbare und gehorsame Pferde, die gleichzeitig ein sehr ausgeglichenes und freundliches Wesen aufzeigen. Trotz eigenwilliger Züge begeistert diese Rasse Pferdefreunde aufgrund eines starken Charakters und vielfältiger Talente. So ist es nicht nur perfekt als Reitpferd, sondern auch als Kutschpferd geeignet.

Besonderheiten: Fohlen der Highlands wechseln nach der Geburt noch häufig die Fellfarbe und sogar ausgewachsene Ponys bekommen im Alter noch das ein oder andere graue Haar. Vielleicht sind das ja dann die Highland Omis und Opis. :)

Hier kommt ihr zurück zur "Pferd des Monats"-Übersicht mit allen Steckbriefen zu den verschiedenen Pferderassen!



WERBUNG