Logo: Sites4Kids
WERBUNG
WERBUNG

Englisches Vollblut

Das Englische Vollblut will vor allem eins: schnell laufen! Woran diese Pferde zu erkennen sind und welche Besonderheiten sie aufweisen, verraten wir dir hier im Steckbrief!

Kategorie: Vollblüter

Herkunft: England

Aussehen: Englische Vollblüter sind meistens Füchse oder Braune. Ganz selten kommen auch Schimmel oder Rappen vor. Leistungsfähigkeit ist das A und O dieser Pferde. Daher haben sie einen sehr muskulösen Körperbau und eine breite Brust, was ihnen ein besonders sportliches Aussehen verleiht. Lange Beine und elegante Bewegungen sind ebenfalls typisch für die Rasse. 

Charaktereigenschaften: Ein lebhaftes Temperament, Intelligenz und Leistungsbereitschaft machen englische Vollblüter zu wertvollen Partnern auf den Rennbahnen dieser Welt. Dennoche brauchen diese Pferde einfühlsame Reiter, denen sie vertrauen können. Sie sind nämlich sehr sensibel und manchmal sogar schreckhaft, ängstlich oder unruhig.

Besonderheiten: Jedes Pferd dieser Rasse hat einen individuellen Namen: Weltweit darf jeder Name nur ein einziges Mal existieren.


WERBUNG